In meiner Praxis berate ich dich, wenn Du

  • mit Selbstwertfragen beschäftigt bist,
  • Einsamkeit und Ängste überwinden möchtest,
  • Erfahrungen, die mit einer schweren Erkrankung entstanden sind, integrieren möchtest,
  • mit traumatischen Erfahrungen in Partnerschaft und Familie abschließen möchtest,
  • einen guten Weg der Trauer nach dem Verlust eines  geliebten Menschen suchst,
  • in deiner Familie und Partnerschaft nach neuen Wegen suchst,
  • mit einer Glaubens-und Sinnkrise ringst,
  • deine Ressourcen zur Selbsthilfe erwecken möchtest.

Gemeinsam erforschen wir die bremsenden Mechanismen, deine Ressourcen und Bedürfnisse und entwickeln passende Lösungen für die Gegenwart.

Mein Angebot richtet sich an Erwachsene. Eine Kassenabrechnung ist nicht möglich, was neben dem Nachteil höherer Kosten den Vorteil der Anonymität gegenüber der eigenen Krankenkasse mit sich bringt, sowie die schnellere Terminvergabe ermöglicht. Die erste Sitzung dient dem Kennenlernen. Sie  ist als probatorische Sitzung kostenfrei und normalerweise sehr kurzfristig möglich. Der Stundensatz für weitere Sitzungen liegt zur Zeit bei 70 Euro. Gerade in der Anfangsphase solltest du damit rechnen, dass aus meiner Sicht eine Sitzung pro Woche für eine gute Kontaktentwicklung notwendig ist. Eine Preisreduzierung ist in gewissem Umfang bei finanzieller Notlage möglich.